AGB

Bedingungen

1. Annullierungspolitik

AUFHEBUNG

Sie haben das Recht, sich innerhalb von drei Tagen ohne Donnerschllag aus dienstem Vertrag zurückzuziehen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 tage ab dem Tag, an dem Sie, der nicht der Beförderer ist, den Besitz der letzten Ware eib Ihnen bestellt haben.

Für Recht auf Rückversicherung müssensies (durchgehend klare Erklärung (Z. B. durchgehend ein Brief per post oder E-Mail) über Entscheidung informaeren, Siesem vom Verkehr zur Rückversicherung.) Sie können das muster-breitrufsformular in der Lage, jedoch. ist nicht vorgeschrieben.

HALTEN sie die Frist, um auf widerruf, kön nen sie Einfach sendensie die Mittei Lung über die Auslegung des Widerrufs vor abbauf der Frist für widerruf auf widerruf.

Nach dem Widerruf

Wenn Sie sich von dieser Vereinbarung zurückziehen, haben wir alle Zahlungen ausgewählt, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der Wahl eines anderen lieferverfahrens als dem günstigsten standardlieferverfahren ergeben, das wir anbieten). unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem wir die Mitteilung über Ihren Widerruf erhalten haben. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde; auf keinen Fall werden Sie für diese Rückzahlung in Rechnung gestellt. Wir können Ihnen die Rückzahlung verweigern, bis wir die waren erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die waren zurückerhalten haben oder bis Sie die waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie müssen uns die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag zurücksenden, an dem Sie uns von der Kündigung des Vertrages (DSM MEDIAPOSTER GMBH) in Kenntnis gesetzt haben. Die Frist wird eingehalten, wenn Sie die waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen versenden.



Wir tragen die Kosten für die Rückgabe der waren.



Sie müssen nur für jeden Wert abzüglich der waren zahlen, wenn der Wertverlust auf eine Bedingung zurückzuführen ist, die für die Bestimmung der Art, Eigenschaften und Funktionsweise der umschlagprodukte erforderlich ist.


ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG


2. AUSSCHLUSS UND ABTRETUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbraucher zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde und bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

3. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

Die Darstellung der Waren in unseren Onlineshops stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt zum genannten Preis bestellen“ geben Sie an uns ein verbindliches Angebot zur Bestellung über die in Ihrem Warenkorb befindlichen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unverzüglich nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt mit Auslieferung der Ware, bei Zahlung mit Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Paydirekt mit Zugang der Zahlungsaufforderung, die Sie von uns erhalten, zustande.


4. LIEFERUNG

Bestellungen und Lieferungen sind innerhalb von Deutschland.

Grundsätzlich erfolgt die Anlieferung durch Hermes oder die von uns beauftragte Speditionsfirma (für Speditionsartikel) in Deutschland bzw. durch DHL oder lokale Postdienstleister in allen übrigen Ländern.

Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Endverbraucher. Unsere Preise sind Euro-Preise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Soweit die angebotenen Waren dem Gesetz über die Preisbindung für Bücher unterliegen, sind unsere Preise gesetzlich gebundene Ladenpreise.

5. VERSANDKOSTEN

Die Versandkostenpauschale beträgt für Lieferungen in Deutschland kostenklos.

6. ZAHLUNG

Die Zahlung kann grundsätzlich per Kreditkarte . Als Kreditkarte akzeptieren wir VISA, Master-Eurocard, American Express, Diners Club und Discover. Wenn Sie mit Kreditkarte zahlen wollen, geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte die Kreditkartennummer, die 3stellige Prüfziffer, das Gültigkeitsdatum und Ihren Namen an. Die Prüfziffer finden Sie auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte (auf dem Unterschriftsfeld). Da wir Ihre Kreditkartendaten nicht speichern, ist bei jeder Bestellung eine Neuangabe Ihrer Kreditkartendaten nötig. Der Betrag wird von Ihrer Kreditkarte erst nach Auslieferung der Ware abgebucht.


7. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8.GEWÄHRLEISTUNG

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter von Hermes, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungspflicht auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

9. NICHT LIEFERBARE ARTIKEL


Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

1. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION

Sie stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

1. ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG

Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR FREMDE LINKS

Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

1. VERTRAGSSPRACHE/SPEICHERUNG DES BESTELLTEXTES

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

1. BILDRECHTE

Alle Bildrechte und Messdaten liegen bei der myToys.de GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

ANBIETERKENNZEICHNUNG:


DSM MEDIAPOSTER GMBH

Ströer-Allee 1

50999 Köln

USt-IdNr:HRB54910 KÖLN

https://kauf-spielkonsolen.de/

E-Mail: kontakt@kauf-spielkonsolen.de





Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum
____________________

(*) Unzutreffendes streichen